Home » Aktuelles

Einschulung 2017

Die Feier begann traditionell mit dem Einschulungsgottesdienst in der St. Johannis-Kirche und wurde von der Klasse 4a unter Leitung von Diana Schlicker-Maerz, Esther Jacobsen und Pastorin Simone Mertins gestaltet.

Für den Gottesdienst wurde die Geschichte „Findet Nemo“ passend für die Einschulung umgeschrieben und der neuen Situation der Kinder und Eltern angepasst. Passend dazu griff Pastorin Mertins auch die Sorgen der Eltern in der Predigt auf. Nach der Segnung der Kinder folgten die Fürbitten und das Vaterunser, wobei der Gottesdienst immer wieder durch eingängige Lieder musikalisch begleitet wurde.

Anschließend versammelten sich die aufgeregten Schulkinder mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden in der Sporthalle, wo sie von den Klassen 4b unter Leitung von Evelyn Rettberg und 4c unter Leitung von Lotte Tonollo begrüßt worden.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schulleiterin Elke Bornemann-Polzer folgten ein gemeinsames Lied und eine Tanzeinlage der 4b und 4c. Anschließend zeigte die 4b eine Trommel-Showeinlage und Schülerinnen der 4c trugen ein schauspielerisch begleitetes Gedicht zum ersten Schultag vor.

Nachdem eine kurze Vorstellung des gesamten Kollegiums der Heinrich-Grupe-Schule erfolgte, wurden die ABC-Schützen mit ihren zukünftigen Klassenlehrerinnen Gabriele Trittschack-Sowinski (Schulkindergarten), Kerstin Groß (1a), Kerstin Ebener (1b) und Esther Jacobsen (1c) zu ihrer ersten „Unterrichtsstunde“ in die Klassen entlassen.

Die nicht minder aufgeregten Eltern warteten währenddessen mit großen, vollbepackten Zuckertüten bei Kaffee, Kuchen und alkoholfreien Cocktails auf ihre frisch gebackenen Schulkinder.

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an all diejenigen, die diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für Klein und Groß gemacht haben!

08.08.2017

Kategorie: Aktuelles

Post to Twitter Post to Google Buzz Send Gmail