Home » Aktuelles

„Fit für Pisa“…

So konnte man am 16. und 17.Januar unser geschäftiges Treiben in der Mensa beobachten. Klassenweise haben wir hier geraspelt, gehobelt, geschnitten, gewogen, gemixt, gerührt und probiert.

So entstanden schmackhafte Brotaufstriche und Füllungen für ein Sandwich- Baguette.  Je nach Belag gab es auch ganz besondere Namen für die einzelnen Frühstücksbrote. So gab es unter anderem „Das nussige Süße“ und „Schwarz-Weiß-Brote mit Frischkäse“.

Ein Highlight waren aber die Aprikosenufos.

Die Klasse 2b hatte zudem das Glück, dass sie sich aus Haferkörnern ihr eigenes Müsli herstellen konnte. Reihum wurden die Körner in einer speziellen Handmühle gemahlen und später mit Milch, Apfel- und Bananenstücken verspeist. Mmmh, lecker!

Noch vor den Osterferien wird es die nächste Aktion geben. Worum es genau geht, hat uns Annika noch nicht verraten. Aber zwei Dinge stehen schon mal fest: Es wird erneut um gesundes Essen gehen und wir werden wieder mit viel Spaß und Freude dabei sein.

Denn wir sind „fit für Pisa“!

Text: Kerstin Ebener

Fotos: S. Tuscher, K. Ebener

?
?
30.01.2019

Kategorie: Aktuelles

Post to Twitter Post to Google Buzz Send Gmail