Home » Aktuelles

Wenn Pinguine backen…

Begonnen hat alles am 21. September, da durfte die Klasse 3c die Obermühle in Rosdorf besuchen. In einer einstündigen Führung erfuhren sie viel Interessantes über die Geschichte der Mühle und den Werdegang „vom Korn zum Mehl“. Ehrfürchtig, aber auch ein bisschen abenteuerlustig wurde das alte Gebäude und die immer noch funktionstüchtigen Geräte bestaunt. Am Ende bedankten sich die Klassensprecher mit netten Worten und der Rest der Klasse spendete Applaus. Zur großen Überraschung bekamen die Pinguine für ihre Aufmerksamkeit noch zwei große Tüten „Rosdorfer Mehl“ geschenkt, die sie stolz in die Schule schleppten.

Heute wurden, mit Hilfe vieler Eltern, die leckersten Weihnachtsplätzchen ausgerollt, ausgestochen und phantasievoll dekoriert. Nahezu 5kg Mehl wurden dazu verbraucht. Sie werden den Pinguinen die lange Wartezeit bis Weihnachten versüßen.

In der Klasse steht nun noch eine große Tüte Rosdorfer Vollkornmehl. Was damit geschehen soll ist schon entschieden. Im Februar oder März wird dieses Mehl zu Pizza verarbeitet. Welche Form sie haben wird ist jetzt schon klar…

Wenn Pinguine backen…ist das eine runde Sache.

 

Foto und Text: Frau Dr. Artelt und Heike Seguin

06.12.2018

Kategorie: Aktuelles

Post to Twitter Post to Google Buzz Send Gmail