Home » Aktuelles

Weihnachtsfeier der „Pinguine“

Während die Eltern noch ein bisschen plauderten, gingen die Kinder in die Aula, um dort letzte Vorbereitung für ihr Weihnachtsmusical zu treffen. Bärchens Weihnachtsfest stand auf dem Spielplan. Die Zuschauer waren begeistert, von Lars dem Erzähler, Bärenmutter Bella und der kessen Bärentante Paula  und dem kleinen Bärchen, das so allein und schutzlos im Wald war. Viel Stimmung kam auf als die Schweine, gemeinsam mit dem Chor den Schweinerock sangen und tanzten. Das darauffolgende sanfte  Lied „Wenn ich schlaf, dann träume ich“, nur von Bärchen und den beiden Sternen gesungen, verursachte bei allen Zuhörern Gänsehaut. Obwohl  der Auftritt des Jägers und auch das schaurig schöne Wolfslied die Spannung noch einmal vorantrieb,  war klar, es ist ein Weihnachtsmusical, alles wird gut und am Ende feierten alle Tiere gemeinsam ein friedvolles Weihnachtsfest.

Die „ Pinguine“ und ihre Gäste ließen den Nachmittag gemütlich ausklingen.

30.12.2017

Kategorie: Aktuelles

Post to Twitter Post to Google Buzz Send Gmail